19. Olivenöl-Abholtage 2017

Samstag 6. Mai von 10.00 bis 20.00 Uhr

Am Samstag ab 15:00 Sonderprogramm und ermäßigter Eintritt für alle.

Sonntag 7. Mai von 10 bis 18 Uhr

Mit den Oliviers: Klaus Di Giovanna (Olivenöl No.2 – Sizilien); Angela und Pino Librandi (Olivenöl No.3 – Kalabrien);  Adriano März (Olivenöl No.9 – Toskana); Josep M. Mallafré (Olivenöl No.11 – grün und fruchtig – Katalonien); Dimitrios Sinanos (Olivenöl No.23 – grün und fruchtig – Korinth); Kooperative Eleonas (Olivenöl No.27 – Messenien), Edith und Ioannis Fronimakis (Olivenöl No.29 – Kreta).

Sie können sich bereits im Voraus online ein Tagesticket kaufen. In Kooperation mit der Bremer Tageszeitung.

Im Mittelpunkt: Oliven & Olivenöle & Oliviers
Oliviers aus Italien, Spanien und Griechenland präsentieren die neue Ernte und lassen ihre Olivenöle verkosten – pur und mit kleinen, speziellen Menükreationen; sie erzählen und zeigen kleine Bilderaustellungen von ihrer Arbeit und aus ihrem Leben.

Olive-Oil Streetfood auf der Geest
In jeder Generation suchen junge Erwachsene ihre eigenen Ideen und Wege und leben das derzeit vorwiegend in den urbanen Zentren, wo es sie hinzieht. An diesem Wochenende kehren das einige junge start ups mal um und kommen mit ihren Produkten und ihrer Kultur zu uns auf’s Land, auf die Wilstedter Geest.

Verkosten will gelernt sein
Mehrmals am Tag laden wir ein zur Olivenölverkostung unter Anleitung professioneller Olivenöltester. Mit verschiedenen Olivenölen, die wir zum Testen in kleinen Bechern reichen, erläutern sie, wie und woran sich ein gutes Olivenöl auf der Zunge, am Gaumen und im Rachen erkennen lässt.

Zwei Köche aus Hamburg
Thomas Sampl von Hobenköök, bekannt für seine konsequent regionale und saisonale Küche. Kocht ausnahmsweise einmal mit Olivenölen und wird zusammen mit Timon Mansholt von Rolling Taste mit norddeutsch- mediterranen Speisen und jungen Ideen zu Tisch bitten.

Olivenölsprechstunde
Für alle Fragen rund um die Olive, den Olivenbaum und das Olivenöl haben Sie die Chance, Antworten zu finden. Neben den Erzeugern  treffen sich an den beiden Tagen auch zahlreiche Experten rund um die Olive und freuen sich, Ihr Wissen zur Verfügung zu stellen.

Spezialitätengasse
Liebhaber besonderer Antipasti und leckerer Beiprodukte der mediterranen Speisekultur werden in der Spezialitätengasse fündig und süchtig. Dazu gesellen sich norddeutsche Manufakturerzeuger von Schinken, Wurst und Hofkäse und zeigen, dass sie mithalten können. Die Olivenöl-Abholtage waren immer schon  auch eine Bühne für junge Gründer, die sich dem Urteil des „Marktes“ stellen um Erfahrungen zu sammeln. Neue sind wieder dabei, Sie unterstützen sie am wertvollsten mit neugierigen Fragen und einem klaren und fairen Urteil.

„Pepperoni küsst Olive“
Die aromatische und pikante bis scharfe Frucht ist ein Begleiter der mediterranen Kultur und damit auch ein fester Bestandteil der Veranstaltung geworden. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich an der Vielfalt der Peperoncino-Sorten und Produkte heran zu tasten, pur verkostet oder mit jeweils dazu passenden kleinen Speisen. Die Gärtnerei Jäger ergänzt das Angebot mit Jungpflanzen verschiedenster Chilisorten für Ihren Garten oder Balkon.

Kaffee, Süßes und Kunsthandwerk
Das  Wilstedter Milchkontor wartet mit Überraschungen aus seiner Eismanufaktur auf; zudem stellen Kaffeespezialisten und -röster, Schokoladen- und Bonschen-Manufakturen und weitere Hersteller erlesenen „Süßkram“ für die täglichen Glückshormone aus. Zahlreiche Kunsthandwerker sind auch wieder dabei und zeigen die Ergebnisse ihres Schaffens.

Gaumenkino Käse und Wein
Welche Art von Weinen mit welchen Sorten von Käse miteinander harmonieren, können Sie beispielhaft erleben, wenn 10 verschiedene Weine Ihren Gaumen kitzeln. Was es dabei im Wein und Käse geschmacklich zu entdecken gibt erläutern Käseaffineur Markus Kober aus Schleswig-Holstein und die Weinakademikerin Diana Rohrbach aus Bremerhaven.

Alles für’s Kind
Was für die Erwachsenen  das mediterrane Erlebnisnaschen ist, das ist für die (Stadt-) Kinder das freie Landleben. Hier können sie im Stroh herumtollen, im Sand spielen und sich schmutzig buddeln, auf Ponys reiten oder Bernstein schleifen.

 

Kostenbeitrag: 6 Euro für Erwachsene, ermäßigt 3 Euro, Kinder bis 16 Jahre kostenfrei. Benutzen Sie bitte bei Ihrem Besuch die kostenfreien Parkplätze. Der ebenfalls kostenfreie Bus-Shuttle bringt Sie zum Ausstellungsgelände und wieder zurück.

Mit dem arteFIX-Bus aus Hamburg und Bremen

Von Hamburg Samstag 14:00 Uhr (zurück 19 Uhr), Sonntag 11 Uhr (zurück 16:30Uhr), Fahrpreis hin und zurück zusammen nur 5,- Euro.

Von Bremen Samstag Tour 1: 9:30 Uhr (zurück 14 Uhr), Tour 2: 15 Uhr (zurück 19:30 Uhr), Sonntag 11 Uhr (zurück 16:30 Uhr), Fahrpreis hin und zurück nur 4,- Euro.

Reservierungen über diesen Link.

Genuss-Fahrradtour zu den Olivenöl-Abholtagen nach Wilstedt

Wer mit dem Fahrrad kommen möchte, kann sich dieser Gruppen anschließen:

Am Samstag von Lilienthal mit dem ADFC Kreisverband Osterholz wieder eine Genussradeltour, um 11 Uhr ab Murkens Hof, Klosterstr 25, die Rückkehr ist etwa gegen 16 Uhr geplant. Rückfragen und Anmeldungen bei Stephan Koch 04298 – 467066