Berglinse - Lenticchia, Bio

Inhalt / Artikel-Nr. Lager Preis

Bio

250g (Tüte)
1,20 EUR pro 100g
100-4-00-0250-004
lieferbar 3,00 EUR

500g (Tüte)
1,00 EUR pro 100g
100-4-00-0500-004
lieferbar 5,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
nicht aktiv

Details


Lenticchia - Berglinse aus Umbrien - Bio

Zutaten: Lenticchia

Mindesthaltbarkeitsdatum:

Die 500g Tüte - 31.08.2019

Die 250g Tüte - 31.12.2019

Diese alte kleine Linsensorte muss nicht vor dem Kochen eingeweicht werden aber eine manuelle Sortierung wird empfohlen. Die Kochzeit beträgt ca. 25 Minuten. Bitte kühl und trocken lagern.

Fährt man immer weiter und höher in dei Berge von Umbrien, endet die schmale Straße in einem kleinen Dorf. Hier widmet sich Alessandro der Erhaltungszucht alter Sorten von Hülsenfrüchten. Weit über dreißig Sorten an Erbsen, Bohnen und Linsen finden sich in den Gläsern in seinem Regal zum Anschauen. Einige davon baut er auch in größeren Mengen an, streng nach alten Regeln natürlicher Bodenbearbeitung, der Saateingabe nicht bei Tageslicht und einer Ausrichtung der Landwirtschaft nach dem Mondkalender.

 

Rezept: Vegetarische Linsen

Zutaten für 4 Personen: 400g Linsen, 1l Wasser, eine Stange Sellerie, Knoblauch, Salz und Pfeffer 

Linsen (sortier und gewaschen) ins kochende Wasser geben. Sellerie, Knoblauch dazugeben. Bei reduzierter Hitze abgedeckt für ca. 25 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren und die Flüssigkeit kontrollieren (ggf. etwas Wasser auffüllen). Nach der Kochzeit die Linsen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig gewürzt nochmals für ca. 10 Minuten köcheln lassen, dann die Linsen mit Olivenöl servieren.