Förderer & good will

Wir Älteren können das Projekt als fördernde Beobachter begleiten und können und sollen unsere Erfahrungen, auch unsere Neugier und unsere Nachfragen in den Prozess der Werkstattarbeit einfließen lassen. Wir sind nicht ihre Eltern, sie sind nicht unsere Kinder. Deshalb bin ich guten Mutes, dass ein spannendes Projekt mit guter Kommunikation und zukunftsfähigen Ergebnissen auf den Weg gebracht ist, um die erwähnten Ziele zu erreichen.

Wie bei allen Projekten mit experimentellem Charakter begünstigt ein unterstützendes und förderndes Umfeld den Erfolg. Hilfe ist hier sehr willkommen, sowohl ideell als auch  materiell, wir freuen uns über ein Beitritt als Förderer oder als Förderin der Zukunftswerkstatt.

Ich möchte zur Förderung der Zukunftswerkstatt angesprochen werden.