Olivenöl No. 9 – Adriano März

Auf den Spuren des Weins verliebte sich Andreas März, von Hause aus Journalist, in Lamporecchio in die Toskana und entwickelte das Magazin Merum zu einem geachteten und von manchem gefürchteten Fachorgan für italienische Weine und Olivenöle. Andreas und in Nachfolge sein Sohn Adriano möchten aber nicht nur über Wein und Olivenöl schreiben, sie suchen immer sehr ehrgeizig die „wahre Qualität“. So begann Andreas früh, eigenen Wein und Olivenöl selbst herzustellen. Ihr Olivenöl ist daher geschmacklich in stetem Wandel begriffen, immer mit klar strukturierten, grünen Aromen, pfeffrigen Tönen und herben Noten.

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar