Orangen und Mandarinen von der Familie Librandi

Bio Navel-Orangen und Bio Mandarinen aus Kalabrien/Italien
Ein Liebhaberkreis hat sich nach den zwei Aktionsjahren mit dem Orangen-Angebot gebildet, so dass der Orangen- neben dem Kartoffelversand nun auch zur ständigen Herbst- und Winteraktion werden könnte. Da die Familie Librandi auch sehr leckere Bio-Mandarinen erzeugt und da in der Obststeige noch etwas Platz ist, füllen wir den Freiraum in diesem Jahr damit aus.
Für alle, die sich erstmals an der Sammelbestell-Aktion beteiligen möchten, beschreiben wir hier gern die Geschmacksentwicklung anhand der natürlichen Reifung. Im November zeichnen sich die Früchte durch das reiche Spiel der Fruchtsäure aus, die gegenüber der Süße dominiert, was sich im Dezember zu Gunsten der Süße verkehrt. Vielen gefällt es, die Geschmacksveränderung durch natürliche Reifung mitzuerleben, andere favorisieren für sich nur eine der beiden Varianten, und viele möchten auch gern die ausgeprägte Süße der Vollreife genießen. Sie wird erst im Januar erlangt, daher wird es vom Wetter abhängen, ob sich im Januar frostfreie Tage ergeben, die uns einen Transport und Versand erlauben. Falls Sie auch gerne Orangen bestellen möchten ist das hier möglich.
     
Bild 1         Bild 2       Bild 3
Bilder 1, 2 und 3: Die Orangen warten auf ihre Ernte.
Bild 4 Bild 5             Bild 6
Bilder 4, 5 und 6: Mit natürlicher Reifung frisch gepflückt
Die Orangen werden von der Familie Librandi nach Kriterien der Premiumqualität gepflückt, d.h., sie werden von Hand geerntet vorsichtig in Körbe gepackt und zur Sortieranlage transportiert.
     
Bild 7 Bild 8  Bild 9
Bilder 7 bis 9: Die frisch geernteten Orangen und Mandarinen werden direkt nach der Pflückung gewaschen, getrocknet und von Hand auf Schadstellen jeglicher Art kontrolliert. Bild 10: Nur die besten Früchte werden in die Transportkisten gepackt.
Bild 10 Bild 11 Bild 12
Bilder 11 bis 12:  Mit einem Kühltransport erreichen uns die Orangen in Hamburg zwei Tage nach der Pflückung. Dort verpacken wir sie noch am Ankunftstag und bringen sie zur Post.