Petersilien-Pesto

Zutaten:

1 handelsübliches Bund glatte Petersilie, 20g fettfrei geröstete Haselnüsse (Allergiker nehmen z.B. Sonnenblumenkerne), 20g mittelalten Grana- oder Pecorinokäse, eine Prise Salz, (Antioxidant, z.B. Ascorbinsäure). Olivenöl No.11 fruchtig aus Katalonien.

Zubeitung:

Die Blätter des Petersilienbündels grob von den Stängeln schneiden. Die Stängel in kurze Stücke schneiden. Die Nüsse fettfrei rösten. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Nüsse und Käsewürfel in den Messermixer geben und auf grobe Meersalzgröße zerkleinern, dann die Stängel zugeben, kurz zerkleinern, dann die Blätter und eine Prise Salz dazu und alles fein mahlen. Die Masse in eine Schüssel geben und das Olivenöl einrühren bis es eine cremige und geschmeidige Masse ergibt. Erst zum Schluss mit etwas Salz abschmecken, da der Käse bereits Salz mitbringt.

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar