Archive | Entwürfe

Naschmenüs vom Herbstmarkt 2017

Apetito catering B.V. & Co. KG Lauwarmer Lenticchia-Linsen-Salat mit bunten Karotten oder norddeutscher Chorizo Hobenköök aus Hamburg Geräucherte Lachsforelle, BBQ Soße mit Kakao und Pflaume, Kürbispüree und eingelegte Pastinaken Restaurant Dör’n Schapp aus Vorwerk Wildknipp mit Rote Bete-Apfel-Salat Küche 13 Bremen Goldbete-Sesamtaler mit Kimchi vom Filderkraut und Pflaumenchutney Filosoof im Sudhaus Lammkeule in Tomaten-Koriander-Brühe mit […]

Weiterlesen 0

Fermentations-Ideen vom Herbstmarkt 2017

        Fermentierter lila Rettich Zutaten: ein 1-L-Bügelglas: 800-900g Rettich (Bierrettich), 1-2 cm Ingwer, 2-3 Frühlingszwiebeln, ein paar Scheiben Rote Bete, je einen EL Salz und Zucker Zubereitung: Alle Gemüse hobeln, mit dem Salz und Zucker vermischen und in das Glas stampfen bis Flüssigkeit austritt. Danach das Glas mit dem Deckel verschließen und […]

Weiterlesen 0

Verkosten will gelernt sein

Die größte Gruppenverkostung Norddeutschlands Mehrmals am Tag laden wir ein zur Olivenölverkostung unter Anleitung professioneller Olivenöltester. Mit verschiedenen Olivenölen, die wir zum Testen in kleinen Bechern reichen, erläutern sie, wie und woran sich ein gutes Olivenöl auf der Zunge, am Gaumen und im Rachen erkennen lässt.

Weiterlesen 0

Spezialitätengasse

Liebhaber besonderer Antipasti und leckerer Beiprodukte der mediterranen Speisekultur werden in der Spezialitätengasse fündig und süchtig. Dazu gesellen sich norddeutsche Manufakturerzeuger von Schinken, Wurst und Hofkäse und zeigen, dass sie mithalten können. Die Olivenöl-Abholtage waren immer schon  auch eine Bühne für junge Gründer, die sich dem Urteil des „Marktes“ stellen um Erfahrungen zu sammeln. Neue […]

Weiterlesen 0

Kaffee, Süßes und Kunsthandwerk

Das  Wilstedter Milchkontor wartet mit Überraschungen aus seiner Eismanufaktur auf; zudem stellen Kaffeespezialisten und -röster, Schokoladen- und Bonschen-Manufakturen und weitere Hersteller erlesenen „Süßkram“ für die täglichen Glückshormone aus. Zahlreiche Kunsthandwerker sind auch wieder dabei und zeigen die Ergebnisse ihres Schaffens. Bremer Bonbon Manufaktur CMF- Produkte Keller GmbH De Koffiemann Die ungarische Leckerei Dolce Lindi Gebäckmanufaktur […]

Weiterlesen 0

Kampagne-Start und Olivenöl-Abholtage 2016

Wann startet die Olivenölkampagne 2016? Ab Mitte März erhalten Sie mit der Post unsere Jahresschrift, die „Auskünfte“, mit allen Informationen zur Olivenölkampagne 2016. Sie können dann Auswählen und uns Ihre Wünsche wie immer mit einer Bestellung mitteilen, telefonisch unter 04283.981317, per Fax an 04283.981319 oder per E-Mail kontakt@artefakt.eu. Die Auslieferung erfolgt dann nicht sogleich, da […]

Weiterlesen 0

Aktion Jahresvorbestellung

Aktion Jahresvorbestellung: Unser Weine zu vergünstigten Preisen Um uns die Planung der benötigten Weinmengen zu erleichtern bitten wir Sie wieder mit einer Vorbestellung uns frühzeitig Ihre Wünsche mitzuteilen. Wie in den letzten Jahren bedanken wir uns bei Ihnen dann mit einem  Preisnachlass dafür. Dieses Angebot gilt nur bis zum 29. Februar 2016 und der Preisnachlass […]

Weiterlesen 0

arteFakt im Restaurant Fink

Der 21. Mai 2014 war der erste Menüabend aus der Reihe „einmal im Monat mit arteFakt essen gehen“ Das Fink öffnete im letzten Jahr als erstes Restaurant in Bremen mit dem Anspruch rein vegetarischer Angebote. Nach ersten Anläufen mit noch nicht konstanter Küchencrew übernahm jetzt Felix Schöner, ein junger rund gebürtiger Bremer Koch die Führung. […]

Weiterlesen

Olivenöl No. 3

Charakteristik: Wenn die Erntebedingungen es zulassen produziert Angela Librandi zwei unterschiedliche Olivenöle No. 3: eine frühreife, „grüne“ Version und eine „fruchtige“ aus der mittelreifen Ernte. Das Olivenöl No. 3 „fruchtig“ hat zart-fruchtige Töne von Kernobst mittlerer Reife und eignet sich hervorragend für feine Blattsalate mit eher weißem Balsamico für die Vinaigrette, zum Schmoren von Zuckererbsen […]

Weiterlesen

Freuen Sie sich auf die 18. Olivenölkampagne mit Nativen Olivenölen Extra der neuen Ernte

Olivenöl No.3, Frantoio und Carolea – Kalabrien Mit ihren verschiedenen sortenreinen Olivenölen sind den kalabrischen Schwestern Librandi wieder großartige Kreationen gelungen. Wer das profilierte Spiel von Bitter & Scharf mit den grün-floralen Aromatönen mag, der wird mit dem Olivenöl aus den Sorten Frantoio, der Carolea oder der Nocellara del Belice (grün) von frühreifen Früchten seinen […]

Weiterlesen