Archive | Apulien – Cooperative Emanuel de Deo

Olivenöl No. 7 – Die Cooperative Emanuel de Deo

Alle Zeichen stehen auf Erneuerung: Emanuele de Deo, der Namensgeber der Kooperative im apulischen Minervino, war der erste Märtyrer der neapolitanischen Revolution. Er wurde 1792 gehängt, weil er ein Bild des Bourbonen-Herrschers Ferdinand IV. mit dem Messer einritzte – ein symbolischer Protest. Als er den Namen seiner revolutionären Organisation auch unter Folter nicht verriet, musste […]

Weiterlesen