Archive | Olivenöl & Gesundheit

Olivenöl enthält Vitamin E

Wie auch andere natürliche Lebensmittel, enthält Olivenöl den sekundären Pflanzenstoff Vitamin E (Tocopherol), ein Antioxidant, das auch als so genannter Radikalenfänger gilt. Freie Radikale sind Moleküle, die nicht abgesättigt sind, d.h. sie verfügen über eine reaktionsfreudige Stelle, die sich zur Absättigung gern einen Partner aus der Umgebung sucht. Wie im wirklichen Leben gibt es davon […]

Weiterlesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehen uns alle an

Bio- oder auch Polyphenole bezeichnen, bioaktive oder sekundäre Pflanzenbegleitstoffe im Olivenöl, die mit dazu beitragen die Blutgefäße elastisch zu halten. Die Elastizität lässt mit zunehmendem Alter auf natürliche Weise nach. Es können sich an den Gefäßwänden vermehrt Ablagerungen z.B. durch Blutfette bilden, die die Gefäße verengen und im schlimmsten Fall dann verschließen. Biophenolhaltige Lebensmittel wie Olivenöl gelten […]

Weiterlesen

Die Ölziehkur für die Sie nicht ins Heilbad fahren müssen

Mit dem Begriff  „Ölziehkur“ wird das morgendliche Mundspülen mit einem Speiseöl bezeichnet. Hierbei wird der Effekt genutzt, dass sich Flüssigkeiten auch in alle Winkel und Lücken des Mundraumes spülen lassen, die mit einer Zahnbürste nicht erreichbar sind. Fette haben dabei die Fähigkeit, alle möglichen Substanzen aufzunehmen und einzulagern. Das ist einer der Gründe, warum heute […]

Weiterlesen

Olivenöl hilft bei Gastritis

Vorübergehende und chronische Gastritisbeschwerden treten immer häufiger auf. Das steht in engen Zusammenhang mit seelischen Anspannungen und positiv wie negativ motiviertem Stress. Die stark verdichteten Leistungsanforderungen unseres Arbeitsalltags gelten als eine wesentliche Ursache dafür. Was geschieht bei Gastritis? In die Magenschleimhaut eingebettete Belegzellen produzieren Salzsäure, die bei der Verdauung zur Verflüssigung der Proteine aufgenommener, fester […]

Weiterlesen

Olivenöl schützt und pflegt die Haut

Um haltbare Erkenntnis zu gewinnen, war man früher mehr als heute auf die Empirie, den Versuch und dessen Beobachtung angewiesen. Nach der Überlieferung müssen wir Kleopatra als Empirikerin ansehen vor allem, wenn es um ihre Schönheit ging. Sie badete bekanntlich viel und lange, entstieg aber dem Wasser immer mit runzliger Haut. Vielerlei Mittel soll sie […]

Weiterlesen

Einführung: Natürliches (natives) Olivenöl — ein Mittel zur Förderung der Gesundheit

Bei der Entwicklung unseres derzeitigen Gesundheitssystems kann man ähnliches entdecken wie bei der Entstehung des Finanzdebakels: Erst als sich das Geld immer weiter von seinem ursprünglichen Charakter des Tauschmittels als Ausdruck realer Wertschöpfung entfernte, konnte die Illusion Raum greifen, aus Spekulationen mit leeren „Werthülsen“ ließen sich nachhaltige Werte schaffen. Unser immer weiter wachsender Gesundheitsapparat bewegt […]

Weiterlesen