Olivenölkampagne 2018

Das Team der arteFakt-Olivenölerzeuger aus Spanien, Italien und Griechenland bei den Olivenöl-Abholtagen 2018 in Wilstedt

 

 

Das Olivenöl-Set zum Jubiläum

In diesem Set stellen sich alle acht Oliviers mit ihren Olivenölen vor, und wir mit unseren Standards für gute und echte Olivenöle. Dem Set liegt ein Booklet bei, in dem auf sechzig Seiten, reich bebildert, die Geschichte der Oliviers erzählt und dazu in einem Olivenpass Ihr Olivenöl beschrieben wird, dazu geben wir einen Überblick zu den fachlichen Standards und Maßstäben, die wir an die Olivenöle legen. Das Set bietet eine gute Gelegenheit zum Kennenlernen der geschmacklichen Vielfalt und des Vergleichs mit Ihren bisherigen Lieblings-Olivenölen oder auch zu einer kulinarischen Geburtstags-Olivenölverkostung mit Freunden. Das Set ersetzt in diesem Jahr den tradierten „Probier- und Geschenkliter“ und die „Schnellstarter Box“.
arteFakt Jubiläums-Set: 8 x 150 ml Kanister Native Olivenöle Extra mit Booklet, Preis 34,00 €

 

Feigen-Konfitüre aus Albanien jetzt eingetroffen und verfügbar

Alle Beteiligten möchten bei diesem Projekt Gutes tun und auch wir unterstützen das Projekt gern, lediglich der „Amtsschimmel“ wieherte und verzögerte lange die Anlieferung. Da Albanien kein Mitglied der EU ist, musste die Familie Haruni in Albanien eine Exportgenehmigung einholen. Die dortigen Behörden bemängelten, dass die Aufschrift  der Etiketten in deutscher Sprache verfasst sind, was Sinn macht, da sie nur in Deutschland vertrieben wird. Leider wollte die albanische Exportbehörde diesen Argumenten nicht folgen und verlangt eine Beschriftung in albanisch. Dass sie dann in Deutschland nicht verkehrsfähig sein würden, konnte sie nicht überzeugen. Um die Sache überhaupt voran zubringen, wurden die Etiketten nun nur in albanisch und deutsch verfasst, was aber mangels Platz mit der nur sehr kleinen Schrift kaum zu lesen ist. „Story-telling“ ist zwar ein modernes Marketing, auf manche Geschichten würden wir aber gern verzichten. Nun sind sie rechtzeitig zwei Tage vor den Olivenöl-Abholtagen in Wilstedt angekommen, so dass die angereiste Familie Harouni sie dort selbst vorstellen konnte. In unserem Shop ist sie nun auch verfüg- und lieferbar.

artefakt-Katalog 2016
Unser Basiskatalog

Aus ökonomischen und ökologischen Gründen wird der Basis-Katalog wieder für drei Jahre gültig sein. Unterstützen Sie bitte diese Sparmaßnahme und heben ihn auf. Sollte er ihnen dennoch mal abhanden kommen oder Sie ihn an Freunde weitergeben wollen, senden wir Ihnen natürlich ein weiteres Exemplar zu. Sie können den Basiskatalog hier auch als PDF lesen.

Als Liebhaber der alten Lesekultur, mit der sinnlichen Komponente des Blätterns von raschelndem Papier neben der inhaltlichen Herleitung, Ausführung und Absicherung von Argumenten, sind unsere Printmedien immer noch die wichtigste Informationsquelle über uns, unsere Arbeit, unser Zusammenwirken und über Aktuelles zum Start der Olivenölkampagne.  Wenn Sie neu bei arteFakt sind bestellen Sie sich dazu das  Info-Starter-Set, vorab können Sie auch schon einen Blicke die Zeitung „Auskünfte“ hier als PDF werfen.

Öffnungszeiten in Wilstedt

Vielleicht sind auch Sie mal in unserer Nähe, dann freuen wir uns über Ihren Besuch. In unserem kleinen Laden können Sie alle Olivenöle erwerben und sie aber auch vorher probieren und sich beraten lassen. Montags bis Freitags ist der Laden von 8.30 – 16.30 Uhr geöffnet. Sollten Sie außerhalb dieser Zeiten vorbei kommen wollen, rufen Sie vorher an, wir können uns dann verabreden.

Marktcheck deckt auf – Das Geschäft mit Olivenöl

schwindel

Halten Öle aus dem Supermarkt, was die Aufschrift verspricht? – Woran erkenne ich ein gutes Olivenöl? – Warum kann ein Olivenöl nicht nur 3,99€ kosten? – Was macht den Betrug möglich?

Ein SWR Reporter geht auf Spurensuche und zeigt, wie bei angeblich hochwertigen Olivenölen gepanscht wird und klärt dabei einige Fragen, die sich sicher schon viele von uns gestellt haben.

Interviewt werden unter anderem auch unsere langjährigen Partner Adriano und Andreas März aus der Toscana/ Italien, die für uns das tolle Olivenöl No. 9 produzieren sowie Josep Maria Mallafré aus Katalonien/ Spanien, Produzent der wunderbar nussigen No. 11.

Hier geht’s zum Beitrag…