Olivenölkampagne 2017

Unsere zweite 10% Aktion für Daheimbleibende

Sommerliches Grillen

Unsere Produkte genießen wir gern mal selbst. Auch bei uns sind nicht alle weg und daheim geblieben, so lassen wir Verbliebenen den Freitag mit einem gemeinsamen Grillvergnügen ausklingen, verraten Ihnen unsere Rezepturen und Zutaten und auf die Produkte aus unserem Regal gibt es für kurze Zeit den reduzierten Aktionspreis für Daheimbleibende. 

10% Aktions-Produkte, Tipps und Rezepte

Beim Grillen sollten alle Zutaten etwas kräftiger und  würziger ausgewählt werden, weil die entstehenden Röstaromen des Grillgutes zum geschmacklichen Ausbalancieren gleichwertige Gegenspieler benötigen. Wir wählen daher Zutaten mit kräftigen grünen, würzigen und auch herben Noten und nutzen den Reiz pikanter Schärfe von Peperoncini.

Olivenöl No.27 grün oder fruchtig – Messenien / Griechenland
Dieses Olivenöl vom südwestlichen Peloponnes aus der Koroneiki-Olive zeichnet sich durch satt grüne Aromen von Wildkräuterwiesen mit viel Löwenzahn aus. In der Variante „grün“ aus frühreif geernteten Oliven sind diese aromatischen Noten schön kantig und zugespitzt, begleitet von herben und pfeffrigen Noten. In der Variante „fruchtig“ aus Oliven mittlerer Reife verlaufen diese Noten zu einer gefälligen und breiten grünen Farbpalette mit abgeschwächten herben und pfeffrigen Noten.

Verwendung: zum Einpinseln des Grills, zum Marinieren, für Salate & Dips…

Grün:
0,5l zu 11,70 Euro (statt 13,00 €),
1,0l zu 17,10 Euro (statt 19,00 €),
3,0l zu 45,90 Euro (statt 51,00 €),
5,0l zu 67,50 Euro (statt 75,00 €), hier klicken…

Fruchtig:
0,5l zu 9,45 Euro (statt 10,50 €),
1,0l zu 14,85 Euro (statt 16,50 €),
3,0l zu 39,15 Euro (statt 43,50 €),
5,0l zu 56,25 Euro (statt 62,50 €), hier klicken…

Natives Rosmarin-Olivenöl
Im Mühlenprozeß werden von Anbeginn den Arbequina-Oliven frische Rosmarinzweige beigegeben, wodurch es zu einem Übergang der ätherischen Öle der Rosmarinnadeln in das Olivenöl kommt. Verwendung: Ein wunderbares Öl zum Marinieren von Zucchini, Möhren, Kartoffeln und Lammfleisch…

0,25l zu 7,65 Euro (statt 8,50 €),
0,5l zu 11,70 Euro (statt 13,00 €), hier klicken…

Natives Café-Olivenöl
Auch hier werden von Anbeginn den Arbequina-Oliven frisch geröstete Arabica Kaffeebohnen zur Aromatisierung zugegeben. Ein spannendes Olivenöl für die kreative Küche. Verwendung: Zum Marinieren von Rindfleisch, Süßkartoffel, Tomaten- und mediterranem Nudelsalat und zum Dessert…

0,25l zu 9,00 Euro (statt 10,00 €), hier klicken…

Thai-Curry zum Marinieren

Mit der pikanten Currypaste lassen sich wunderbar Tofu, Huhn und Pute marinieren und auch feste Mango- und Ananasscheiben zum Grillen…

6 x 160 g (Set) zu 32,40 Euro (statt 36,00 €), hier klicken…

 

Mal keine Tomatensaucen als Topping, dafür aus Kalabrien:

Cipolla Rossa a Confettura, eine kalabrische Spezialität aus der violetten und süßen Zwiebel Cipolla di Tropea rossa als Konfitüre.

250 g zu 5,30 Euro (statt 5,90 €), hier klicken…

Pepeperoncino a Confettura, (Schärfegrad PIK 1, nur leicht pikant) eine Konfitüre aus einer milden Peperoncino.

230 g zu 5,10 Euro (statt 5,70 €), hier klicken…

Stuzzichino, (PIK 2) eine aromatisch würzige und nicht sehr scharfe Gemüsepaste aus Peperoncini mit Auberginen, Tomaten, Pilzen und Kapern.

190 g zu 6,20 Euro (statt 6,90 €), hier klicken…

Crema di Peperoncino, (PIK 5-6) zur Crème geschnetzelte reine Peperoncini, für geübte “Scharfesser“.

190 g zu 5,20 Euro (statt 5,80 €), hier klicken…

Crema Mediterraneo, (PIK 7-8) eine sehr aromatische Gemüsepaste, die wegen der vielseitigen Zutaten, mit denen sich der Gaumen dann beschäftigen kann, als weniger scharf empfunden wird, als sie es tatsächlich ist. Sie enthält neben den Peperoncini noch Auberginen, Artischocken, grüne Oliven, Kapern, Knoblauch, Fenchel und Basilikum.

190 g zu 5,20 Euro (statt 5,80 €), hier klicken…

Peperoncino-Sets

Für die Freunde der Peperoncini oder denen die es werden wollen, beziehen wir unsere beiden Peperoncini-Sets in die 10% Aktion mit ein. Für „Einsteiger“ empfehlen wir das gemischte Set und nur für „Trainierte“ eignet sich das Set mit verschiedenen Habanero-Sorten:

Peperoncino-Set zu 23,40 Euro (statt 26,00 €), hier klicken…

Habanero-Set zu 23,40 Euro (statt 26,00 €), hier klicken…

 

Rezeptanregungen

Fetacreme, Griechischer Kichererbsensalat, Mayonnaise selbstgemacht, Tarte mit Kitro Marmelade und vieles mehr…

Hier klicken …

 

Weinbegleitung zum Grillen:

Grillo weiß, die autochthone sizilianische Rebsorte ergibt einen schönen trockenen und würzigen Weißwein. Fruchtig, duftig anmutend nach satten weißen Blüten, Kräutern und Orangen, im Gaumen hoch aromatisch, aber auch frisch mit dezent seidiger Textur.

0,75l Flasche zu 7,70 Euro (statt 8,60 €), 6 x 0,75l Flasche zu 41,40 Euro (statt 46,00 €), hier klicken…

Agiorgitiko rot, die autochthone Rebsorte aus Nemea auf dem Peloponnes ergibt ebenfalls einen trockenen und würzigen Rotwein, der kalt aus dem Kühlschrank getrunken werden sollte.

0,75l Flasche zu 7,60 Euro (statt 8,40 €), 6 x 0,75l Flasche zu 40,50 Euro (statt 45,00 €), hier klicken…

 

Tipp und Vorschau für Grillfreunde aus dem Norden:

Im Rahmen des Entwicklungsprojekts „Bio aus der Region – vom Land auf den Tisch“, für das wir uns engagieren, findet am 27. August in Weyhe (bei Bremen) ein Erlebnismarkt zum Bio-Barbecue statt. Schauen Sie schon mal rein, wir sind mit dabei, hier klicken…

 

Information nicht nur für ZEIT-Leserinnen und -Leser

Die mit 1.000 Sets limitierte Auflage der ZEIT-Olivenöl-Edition mit vier Nativen Olivenöle Extra aus dem Kreis unserer Erzeugerpartner und -partnerinnen, erfreute sich einer so großen Nachfrage, dass sie bereits nach einer Woche vergriffen war. Bei uns können Sie diese Olivenöle unter den Bezeichnungen Olivenöl No.2 – Sizilien, Olivenöl No.3 grün – Kalabrien, Olivenöl No.11 grün – Katalonien, Olivenöl No.23 grün – Korinth noch finden. Wegen der witterungsbedingt schwachen Erntemengen sind aber auch wir damit begrenzt. Möchten Sie sich zunächst über unsere Angebote und unser Wirken informieren, senden wir Ihnen gerne unser Info-Starter-Set zu.

Das Booklet kann jetzt noch solo zum Preis von 4,00 Euro bestellt werden, hier klicken …

 

artefakt-Katalog 2016
Unser Basiskatalog

Aus ökonomischen und ökologischen Gründen wird der Basis-Katalog wieder für drei Jahre gültig sein. Unterstützen Sie bitte diese Sparmaßnahme und heben ihn auf. Sollte er ihnen dennoch mal abhanden kommen oder Sie ihn an Freunde weitergeben wollen, senden wir Ihnen natürlich ein weiteres Exemplar zu. Sie können den Basiskatalog hier auch als PDF lesen.

Als Liebhaber der alten Lesekultur, mit der sinnlichen Komponente des Blätterns von raschelndem Papier neben der inhaltlichen Herleitung, Ausführung und Absicherung von Argumenten, sind unsere Printmedien immer noch die wichtigste Informationsquelle über uns, unsere Arbeit, unser Zusammenwirken und über Aktuelles zum Start der Olivenölkampagne.  Wenn Sie neu bei arteFakt sind bestellen Sie sich dazu das  Info-Starter-Set, vorab können Sie auch schon einen Blicke die Zeitung „Auskünfte“ hier als PDF werfen.

Öffnungszeiten in Wilstedt

Vielleicht sind auch Sie mal in unserer Nähe, dann freuen wir uns über Ihren Besuch. In unserem kleinen Laden können Sie alle Olivenöle erwerben und sie aber auch vorher probieren und sich beraten lassen. Montags bis Freitags ist der Laden von 8.30 – 16.30 Uhr geöffnet. Sollten Sie außerhalb dieser Zeiten vorbei kommen wollen, rufen Sie vorher an, wir können uns dann verabreden.

Marktcheck deckt auf – Das Geschäft mit Olivenöl

schwindel

Halten Öle aus dem Supermarkt, was die Aufschrift verspricht? – Woran erkenne ich ein gutes Olivenöl? – Warum kann ein Olivenöl nicht nur 3,99€ kosten? – Was macht den Betrug möglich? –

Ein SWR Reporter geht auf Spurensuche und zeigt, wie bei angeblich hochwertigen Olivenölen gepanscht wird und klärt dabei einige Fragen, die sich sicher schon viele von uns gestellt haben.

Interviewt werden unter anderem auch unsere langjährigen Partner Adriano und Andreas März aus der Toscana/ Italien, die für uns das tolle Olivenöl No. 9 produzieren sowie Josep Maria Mallafré aus Katalonien/ Spanien, Produzent der wunderbar nussigen No. 11.

Hier geht’s zum Beitrag…

Schafft mit uns die EU Olivenöl-Verordnung ab! für mehr Infos und zum Unterzeichnen hier klicken…